Viele gute Jahre Pluralis®, 8 gute Angebote für Sie

8. Gefahren in Hochhäusern erkennen, Tragödien verhindern, Rechtssicherheit schaffen

Jetzt prüfen lassen welche Brandschutz-Risiken in Ihren Hochhäusern bestehen

Als Gebäudeeigentümer sind sie sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich dafür verantwortlich, dass Ihre Gebäude den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen. Das gilt unabhängig davon, ob Ihnen die brandschutz-technischen Mängel bekannt sind oder nicht. Hochhausbrände führen immer wieder drastisch vor Augen, welche erheblichen Risiken mit dieser Bauweise verbunden sein können, wenn Eigentümer Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen.

 

Mehrfach profitieren

Durch unseren Hochhaus-Check profitieren Sie mehrfach:

  • Sie können selbst agieren, anstatt auf ein Brandereignis – im schlimmsten Fall mit Personenschaden – oder auf eine behördliche Auflage zu reagieren
  • Wir finden für Sie die kostengünstigste Lösung zur Beseitigung brandschutztechnischer Mängel ohne unzulässige Abstriche an der Sicherheit
  • Sie erhalten durch die Genehmigung von Abweichungstatbeständen Rechtssicherheit
 

Der Hochhaus-Check von Pluralis® für Sie entwickelt

Durch die jüngsten Ereignisse in London und Dubai wurde deutlich, dass insbesondere die in Dächern und Fassaden verarbeiteten Baustoffe eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben der Bewohner von Hochhäusern darstellen können. Lassen Sie deshalb diese neuralgischen Punkte Ihres Hochhauses durch Sachverständige begutachten!

 

Synergie-Effekte nutzen Sicherheit erhöhen

Im Rahmen unserer Begehung des Gebäudes können wir für Sie mit geringen Mehrkosten weitere brandschutztechnische Aspekte untersuchen.

 

Unser Angebot

Unsere Leistungen umfassen:
Stufe 1:
  • Ortsbegehung durch einen Sachverständigen
  • Studium und Auswertung der Bestandsunterlagen (Zusendung durch den Auftraggeber)
  • Brandschutztechnische Bewertung des Ist-Zustandes von Dach- und Fassadenkonstruktionen
  • Schlussfolgerungen für weitere Maßnahmen
Stufe 2 (zusätzlich zu Stufe 1):
  • Brandschutztechnische Bewertung des Rettungswegsystems
  • Schlussfolgerungen für eventuell notwendige weitere Maßnahmen
Stufe 3 (zusätzlich zu Stufe 1 und 2):
  • Brandschutztechnische Ersteinschätzung des Gesamtgebäudes
  • Schlussfolgerungen für eventuell notwendige weitere Maßnahmen
 

Kostenbeispiele Hochhaus-Check

* bis 100 km einfache Fahrt von der nächsten Niederlassung

Sprechen Sie mit uns

Gerne erstellen wir Ihnen ein exaktes Angebot für den Check Ihrer Immobilie. Sprechen Sie uns an:

Unsere Zentrale erreichen Sie unter 02159-828155-0 oder info@pl2-pluralis.de


 

 

parkbauten-check-flyer

Laden Sie sich hier den entsprechenden Artikel zum Thema Sporthallendecken aus der rekonform  Ausgabe 6 als PDF herunter (618 KB) link